Rastas Neuanfang mit Doug Spradley

Erstmals unter der Regie des neuen Head Coaches Doug Spradley wird RASTA Vechta am Sonntag (15.30 Uhr, live bei www.telekom-basketball.de) antreten. Gegner des easyCredit BBL-Aufsteigers sind die Telekom Baskets Bonn, welche als Tabellensiebter als Favorit in die Partie im mit 3.140 Zuschauern ausverkauften RASTA Dome gehen.

Gut 75 Stunden nach seiner Ankunft in Vechta wird RASTAs neuer Trainer Doug Spradley seine Feuertaufe an der Pariser Straße erleben. Allerdings war der 50-Jährige ja schon zweimal als Coach im RASTA Dome tätig. Nämlich als Verantwortlicher für s.Oliver Würzburg. Mit seinem letzten Klub gewann Spradley am 17. Januar 2015 79:66 in Vechta. Am 11. November 2016 folgte mit den Unterfranken ein 88:76-Auswärtssieg.

Am Donnerstagabend leitete der Deutsch-Amerikaner erstmals das Training der zuletzt 14 Mal in Serie sieglosen Vechtaer. Bis zum Jump gegen die Telekom Baskets Bonn werden weitere vier oder fünf Einheiten plus Videoanalysen folgen. „Die Jungs sollen den Spaß am Spiel wiederfinden. Natürlich ist das hier unser Beruf – Basketball ist und bleibt aber auch immer ein Spiel. Und dem soll man mit Freude nachgehen. Jeder kann sich jetzt im Training neu beweisen, kann sich empfehlen. Um Einsatzzeit zu erhalten muss aber auch einem jeden klar sein, dass er sich so richtig anstrengen muss. Alle müssen mit einer vorbildlichen Einstellung ans Werk gehen, müssen auf Leistung brennen“, so Spradley.

Ein Feuerwerk brannte zuletzt RASTAs nächster Gegner ab. Am Sonntag besiegten die Telekom Baskets Bonn ALBA BERLIN mit 95:72 und beendeten damit die zehn Spiele währende Siegesserie der Hauptstädter. Mit zehn Siegen liegen die Rheinländer klar auf Playoff-Kurs. Und: im FIBA Europe Cup stehen die Bonner kurz vorm Einzug ins Viertelfinale. „Bonn ist ein sehr athletisches Team mit vielen guten Scorern, Ryan Thompson und Josh Mayo vorneweg. Wir müssen in der Defense hellwach und mutig sein“, weiß RASTAs neuer Head Coach.

easyCredit Basketball Bundesliga – 22. Spieltag – Sonntag, 15.2., 15.30 Uhr:

RASTA Vechta (1-19, 17.) – Telekom Baskets Bonn (10-8, 7.)

Tickets: ausverkauft

TV: www.telekom-basketball.de

Liveticker: www.easycredit-BBL.de

Quelle: RASTA Vechta, 10. Februar 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.