Vertrag mit Mubarak Salami aufgelöst

Die Itzehoe Eagles spielen die weitere Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB ohne Mubarak Salami. Der 20-jährige Shooting Guard gehört nicht mehr zum Kader. Darauf hätten sich der Spieler und die Teamverantwortlichen in einem Gespräch verständigt, sagt Teammanager Stefan Flocken. Salami stand vor seiner Fußverletzung in sechs Spielen für die Eagles auf dem Feld und erzielte in durchschnittlich gut zehn Minuten im Schnitt 3,5 Punkte. Zudem kam er in der zweiten Herrenmannschaft der Eagles zum Einsatz. Jetzt entschieden sich beide Seiten für die Auflösung des Vertrages. Flocken: „Wir bedanken uns bei Mubarak Salami und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

Quelle: Itzehoe Eagles, 26. Januar 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.