Champions League: Abschluss der Gruppenphase am Bosporus

Zum Abschluss der Gruppe E in der Basketball Champions League treten die MHP RIESEN Ludwigsburg in Istanbul an. Gegen Besiktas, das bereits als Gruppensieger feststeht, müssen die Ludwigsburger auf den nach wie vor grippeerkrankten Headcoach John Patrick verzichten. Spielbeginn ist am Mittwoch (25. Januar) um 18 Uhr.

Die Ausgangslage:

Besiktas führt die Gruppe E vor dem letzten Spieltag mit 11:2 Siegen an und kann nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden. Dahinter liegen mit AEK Athen, Partizan Belgrad und den MHP RIESEN drei Teams mit 8:5 Siegen gleichauf. Sollte AEK gegen Stelmet Zielona Gora verlieren und Partizan auch bei Dinamo Sassari unterlegen sein, so rücken die MHP RIESEN im Erfolgsfall gegen Besiktas doch noch auf den zweiten Platz vor. Im Falle einer Niederlage bleiben die Barockstädter Vierter, sind aber bereits jetzt sicher für die Playoffs qualifiziert.

Nicht mit dabei ist Headcoach John Patrick, der nach wie vor mit Grippe erkrankt ist und die Reise an den Bosporus gar nicht erst antreten wird. Assistant Coach Martin Schiller wird das Team wie bereits im Pokalspiel gegen Ulm führen. Ludwigsburg steigt mit dem Schwung aus dem TOP FOUR-Einzug in den Flieger gen Istanbul. Besiktas unterlag in der türkischen Liga am Sonntag gegen Anadolu Efes mit 83:93. Im Gruppenabschluss wird es interessant zu sehen sein, mit welcher Rotation Besiktas-Coach Ufuk Sarica aufwartet.

Zahlen und Fakten:

Im Hinspiel brachten die MHP RIESEN den Türken die erste Saisonniederlage bei. Mit 89:83 bezwangen die Ludwigsburger das Team um die Stars Vladimir Stimac und Kyle Weems. Verletzt nicht mitwirken konnte DJ Strawberry. Für Ludwigsburg waren Kelvin Martin und Chad Toppert mit je 15 Zählern die Topscorer. Vor heimischer Kulisse der Besiktas Akatlar Arena sind die Istanbuler in der Champions League noch ungeschlagen. Zuletzt gab es hier einen klaren 100:70-Erfolg über Dinamo Sassari zu bejubeln. Am vergangenen Spieltag siegte man auswärts bei Szolnoki Olaj mit 96:91 nach Verlängerung. Ludwigsburg unterlag daheim gegen Sassari (75:78).

Auslosung am Freitag:

Die Playoffs der Basketball Champions League werden am Freitag (27. Januar) ausgelost. Im „House of Basketball“ in Mies (Schweiz) geht die Auslosung ab 14 Uhr über die Bühne. Im Livestream auf der Facebook-Seite der MHP RIESEN können Fans die Veranstaltung mitverfolgen (facebook.com/mhp.riesen.ludwigsburg).

TV-Informationen:

In Deutschland ist die Partie zwischen Besiktas und den MHP RIESEN live auf DAZN zu sehen. Ab 18 Uhr überträgt das Streamingportal das Match in der Besiktas Akatlar Arena über seine Website (www.dazn.com) und die Apps für iOs und Android-Geräte.

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 24. Januar 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.