Pokal-Auslosung: Titelverteidiger ALBA und der FC Bayern duellieren sich im Halbfinale

Neuauflage des letztjährigen Finales: ALBA BERLIN trifft im Halbfinale des easyCredit TOP FOURs 2017 in der heimischen Mercedes-Benz Arena auf den FC Bayern München. Im anderen Halbfinale stehen sich ebenfalls am 18. Februar Bamberg und Ulm/Ludwigsburg gegenüber (das Quali-Spiel läuft noch). Das ergab die Auslosung, die am Sonntag im Rahmen des ALBA-Heimspiels gegen die Basketball Löwen Braunschweig stattfand. Das Pokalturnier wird am 18./19. Februar in Berlin ausgetragen, das zum fünften Mal Gastgeber der Veranstaltung ist. Akkreditierungsstart für den Pokal-Event ist am Montag.

Die Halbfinalpartien am 18.2. im Überblick:

FC Bayern München – ALBA BERLIN (17:00 Uhr)
Brose Bamberg – ratiopharm Ulm/MHP Riesen Ludwigsburg (20:00 Uhr)

Am Sonntag, den 19. Februar, stehen zunächst das Spiel um Platz drei (12:00 Uhr) und dann das Finale (15:00 Uhr) auf dem Programm.

Tickets für das Pokal-Highlight können auf www.easycredit-topfour.de erworben werden. Neben „Telekom Basketball“, das das komplette easyCredit TOP FOUR auf Entertain und telekombasketball.de live und in voller Länge zeigt, ist die Endrunde zudem auch live im Free-TV zu sehen. ProSieben MAXX überträgt erstmals, mit Ausnahme des Spiels um Platz drei, drei Partien live. Sendungsstart am Sonntag ist bereits um 14:45 Uhr.

Quelle: ALBA BERLIN, 22. Januar 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.