MBC Junior Sixers auswärts in Würzburg gefordert

Am kommenden Sonntag ist das U19-Nachwuchsbundesliga-Team des Mitteldeutschen Basketball Club und von Kooperationspartner BSW Sixers auswärts unterwegs. Am 10.Spieltag der Nachwuchs-Bundesliga NBBL gastiert das Team von Trainer Darren Stackhouse bei den s.Oliver Würzburg Akademie.

17.01.2017 Anfang Dezember standen sich beide Teams in der U19-Nachwuchs-Bundesliga NBBL bereits gegenüber. Am 9.Spieltag konnte sich der U19-Nachwuchs des Mitteldeutschen Basketball Clubs (MBC) und von Kooperationspartner BSW Sixers souverän mit 92:64 gegen die s.Oliver Würzburg Akademie durchsetzen. Ein ähnlich deutlicher Sieg ist am Sonntag aber nicht zu erwarten. Die Unterfranken sind in der aktuellen Spielzeit noch ohne Sieg, doch der Kader ist gespickt mit vielen jungen Talenten. Bereits im Hinspiel deutete das Team von Würzburgs Head Coach Sören Zimmermann sein Potenzial an, als es die MBC-Junioren vor große Probleme stellte. Dies möchten die Nachwuchs-Wölfe um Kapitän Niklas Radestock am kommenden Sonntag unbedingt vermeiden und weiterhin ungeschlagen im noch jungen Jahr 2017 bleiben.

Tip-off ist am Sonntag, den 22. Januar 2017,14 Uhr, in der Würzburger Sporthalle des Deutschhaus Gymnasium.

Quelle: Mitteldeutscher BC, 19. Januar 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.