Vor ausverkaufter MHPArena: MHP RIESEN treffen auf FC Bayern

Das erste easyCredit BBL-Spiel im Jahr 2017 hat es in sich! Die MHP RIESEN Ludwigsburg treffen am Samstag (7. Januar, 20:30 Uhr) auf den FC Bayern München. Die MHPArena ist mit 4.500 Fans bereits jetzt restlos ausverkauft!

Die Ausgangslage:

In ihr erstes Ligaspiel 2017 gehen die MHP RIESEN mit einer Bilanz von 16:16 Punkten als Tabellensiebter. Auf der Gegenseite kommt München als Dritter in die Barockstadt gereist. Bayern konnte bisher 26:6 Punkte sammeln. Beide Seiten waren am Mittwoch im Europapokal aktiv. Ludwigsburg gewann in der Champions League klar gegen Proximus Spirou Charleroi. Der FC Bayern setzte sich im Eurocup im deutschen Duell gegen ratiopharm ulm mit 68:57 durch. Somit fügte das Team von Trainer Aleksandar Djordjevic den Ulmern die erste Saisonniederlage gegen einen deutschen Club zu. Topscorer war Devin Booker mit 19 Punkten und zusätzlich 15 Rebounds. Maxi Kleber kam auf 15 Punkte und drei Blocks.

Zahlen und Fakten:

20mal trafen die MHP RIESEN und der FC Bayern Basketball bisher in der 1. Liga aufeinander. Aus Ludwigsburger Sicht fällt die Bilanz mit 3:17 negativ aus. Sämtliche drei Erfolge kamen in der MHPArena bei Playoffspielen zustande, darunter die letzten beiden Heimspiele. Ein weiterer Heimerfolg würde den Jahresstart versüßen, zumal es im Kampf um die Playoff-Platzierungen ein echter „Big Point“ wäre. Das Hinspiel in München verlief aus MHP RIESEN-Sicht nicht wunschgemäß. Mit 65:94 unterlag man deutlich. Mit der Unterstützung des Publikums in der MHPArena im Rücken wollen John Patrick und seine Mannen im zweiten Saisonvergleich für einen anderen Spielverlauf sorgen. Dabei ist vor allem die Defensive gefordert: München markiert mit 87,2 Zählern im Schnitt die zweitmeisten Punkte (nur Ulm macht mehr Punkte) und weist von allen Teams die beste Trefferquote aus dem Feld auf (53,0 Prozent).

Stimme zum Spiel:

David McCray (Guard MHP RIESEN Ludwigsburg): „Wir freuen uns sehr auf dieses wichtige Spiel gegen eine absolute Topmannschaft. Für uns wird es wichtig sein unser eigenes Spiel durchzuziehen und eine Topleistung gegen einen Spitzenclub aus der easyCredit BBL abzuliefern. Letzteres ist uns diese Saison bisher noch nicht gelungen.“

Ticketinfos:

Sämtliche Kartenkontingente für den 7. Januar sind bereits vergriffen. Fans, die keine Karte mehr ergattern konnten, sehen das Match bei Telekom Basketball live und in HD (Entertain und Webstream über www.telekombasketball.de).

Stargast als TV-Moderator: Timo Baumgartl co-moderiert Courtside live

Als großer Basketball und RIESEN-Fan lässt sich Fußball-Profi Timo Baumgartl vom VfB Stuttgart das Duell am Samstag zwischen den MHP RIESEN und Bayern München nicht entgehen. Der deutsche U21-Nationalspieler ist gern gesehener Stammgast in der MHPArena.

Am Samstag übernimmt Baumgartl sogar einen aktiven Part, schließlich ist der VfB-Star als Co-Moderator für das TV unterwegs! Im Rahmen der ausführlichen Berichterstattung rund um die Begegnung MHP RIESEN vs. FC Bayern Basketball wird Baumgartl an der Seite von Alexander Klich und Henrik Rödl die TV-Übertragung mit moderieren und im Vorfeld von Sportler zu Sportler Interviews führen. www.telekombasketball.de

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 5.1.2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.